Seniorenresidenz Wallberg

Tiere als Therapeuten

An die Seniorenresidenz Wallberg angegliedert ist ein Streichelzoo, der nicht     nur unsere Bewohner immer wieder zu einen Besuch einlädt, sondern auch interessierte Spaziergänger und vor allem Kinder aus der Nachbarschaft        oder von Besuchern.

Die Betreuung der Tiere wird zum Teil in die Gestaltung des Tagesablaufs der Tagesbetreuung mit eingegliedert ( z. B. Füttern der Hühner, Enten und Hasen, Streicheln der Hasen, Spaziergänge mit den Ponys in das angrezende Naturschutzgebiet, usw. )

Es bereitet unseren Gästen sehr viel Freude Verantwortung für die Tiere zu übernehmen, die Nähe und die Zuneigung eines Lebewesens zu fühlen, über die Erinnerungen an Ihre eigenen Tiere zu sprechen oder zu erzählen wie es früher auf dem Land war.

Diese biographischen Gespräche helfen uns gewisse Eigenarten und Reaktionen der Gäste zu verstehen und darauf einzugehen.